Fritz Kalkbrenner – Back Home (Official Video)

So the sea has gone to take me
Maybe now I’d fell it fall
I tell myself I won’t get astray
I believe it’s going be hard
So I look across the lake
To a point far out of sight
Over me comes the rain
And I be gone
But then one nightI’m looking for ways over water
I’m looking for ways to go
I’m looking for ways over water
I’m looking for ways back home

I ain’t afraid of leaving
And all those things I left behind
Most of them ain’t ment to last
None of them ain’t even mine
Too tired of marking time
Giving too much away
Not a single dime is left
So I’m calling better days

I’m looking for ways over water
I’m looking for ways to go
I’m looking for ways over water
I’m looking for ways back homeI’m looking for ways over water
I’m looking for ways to go
I’m looking for ways over water
I’m looking for ways back home

I’m looking for ways over water
I’m looking for ways to go
I’m looking for ways over water
I’m looking for ways back home

Mein Chinesisches Horoskop für 2015

DracheDrache, 1952-Geborener

Kraftvoll durchs Ziel
Die stolzen, aktiven und entschlossenen Drachemenschen haben eine enorme Power. Sie sind mit einem großen Maß an Intelligenz, Tatkraft und Fleiß gesegnet. Da sie ständig unter Volldampf stehen und immer ein Ziel brauchen, sollten sie lernen, 2015 auch einmal inne zu halten. Das Jahr der Ziege fordert von ihnen eine Konzentration auf das Hier und Jetzt. Es wird darum gehen, im Berufsleben die jetzige Position zu festigen. Ihre Fähigkeit, gut zu planen, gepaart mit Mut und Einfallsreichtum, wird dafür sorgen, dass Drache-Geborene schnell wieder auf die Sonnenseite des Lebens gelangen, sollte es doch mal schattig werden.

Der stille Killer Bluthochdruck
Drache-Menschen sind generell widerstandsfähig und vital. Da sie so energisch ihre Ziele verfolgen und 2015 einiges zu leisten haben, sollten sie häufiger in sich hineinhören und spüren, was ihr Körper braucht, um weiterhin so kraftvoll zu bleiben. Ihre Schwachstelle ist ein zu hoher Blutdruck. Der Bluthochdruck (Hypertonie) wird heute auch als „stiller Killer der Menschheit“ bezeichnet, da ein Drittel derjenigen, die an ihm leiden, nicht einmal davon weiß. Die häufigsten Symptome, an denen man die beginnende Hypertonie selbst erkennen kann, sind Kopfschmerzen, Schwindelgefühl, Ohrenpfeifen und Sehstörungen.

Die Behandlung
Gefühlt wird der Puls an mehreren Stellen an beiden Handgelenken. Niedriger Blutdruck, eine allgemeine Schwäche oder Energiemangel werden in der TCM mit einem Energiemangel im Erdelement beschrieben – genauer gesagt im Bereich der Milz. Durch langfristige Ernährungsfehler kommt es im Laufe des Lebens leicht zu einem Energiemangel in der Milz, die TCM spricht von einem energetischen Ungleichgewicht. Bei Bluthochdruck kann aber auch der Ernergiefluss der Nieren oder der Leber gestört sien. Die Behandlung mit Akupunktur und Heilpflanzen-Kombinationen führt in kurzer Zeit zur Normalisierung der Blutdruckwerte. Wichtig ist zudem eine Ernährung, die die Mitte stärkt. Ideale Lebensmittel sind Karotten, Fenchel, Kartoffeln, Spinat sowie Birnen, Äpfel, Rosinen, Reis.

 

Quelle: TV Hören und Sehen, Nr. 1/2015

Couchsurfing

Die Internetplattform von Couchsurfing.com ist wirklich grandios. Gestern abend war ich ziemlich überrascht Post von Maurane (eine 20-jährige Französin) über diese Plattform zu erhalten. Sie und ihr 25-jähriger Bruder, so schreibt sie, werden auch Anfang Juli für eine Woche auf Island sein. Maurane schlägt vor, dass man sich gemeinsam ein Auto mietet, um so die Insel leichter und schneller zu erkunden. Da ich ohnehin vorhatte mit einem Leihwagen ins Landesinnere vorzudringen, kommt mir dieser Vorschlag zur rechten Zeit. Zudem wollen die beiden, zumindest für die Zeit, die sie in Reykjavik sind, im KEX Hostel absteigen. Auch ich habe mir dies so vorgestellt, da dieses Hostel ideal liegt, um schnell überall in der Stadt hinzukommen. Zusätzlich werde ich sicher noch ein oder zwei Tage bei Halldor wohnen. Ihn habe ich über Couchsurfing.com angeschrieben und gefragt, ob ich bei ihm eine kurze Zeit wohnen kann. Seine Antwort: „You’re most welcome!“

Auf den großen Altersunterschied abgesprochen, erwidert Maurane: „Before writing you the email, I saw your age, but for us it’s not a problem at all! I mean, what is nice in a trip, it’s to meet people from different countries, different ages… „. Genau das ist es, was auch ich empfinde. Wir leben heutzutage mit so vielen Vorurteilen, sei es das Alter, die Relgion, die Hautfarbe, die Sexualität. Da ist es doch geradezu erfrischend, gleich zum Auftakt meiner langen Reise die Chance zu bekommen, so unkomplizierte Menschen kennenzulernen.

Das Universum stellt die Weichen. Es ist einfach schön zu sehen, wie sich so manches, scheinbar ganz von allein, fügt.

Neujahr mit Tanmayo

Tanmayo-e1412097584281

 

 

Es ist die Zeit der Neujahrskonzerte. Traditionell zu dieser Jahreszeiten feiern Künstler und Orchester mit dem Publikum den Beginn des neuen Jahres. So auch TANMAYO im ‚Studio Miriya. Die schottische Sängerin, Violinistin und Komponistin TANMAYO begrüßte ihre gut 50 Zuhörer im Ganesha-Raum des Studios.

 

 

 

Es war durch und durch eine Reise ins Innere eines jeden. Das war deutlich zu spüren. Auftakt war ihrer Song ‚Lost and Found‘. Sicher jeder Mensch hat sich in seinem Leben mehr als einmal verloren gefühlt, war verzweifelt, sah keinen Ausweg. Das ist die schmerzhafte Seite der Medaille. Die Kehrseite kann jedoch Hoffnung und Aufbruch vermitteln, indem man sich in der Stille und den Träumen verliert.

TANMAYO’s Musik berührt maßgeblich die Herzen. Schottland und Irland sind sich in der Musik sehr nahe. Wenngleich es in den Texten schottischer oder irischer Lieder oftmals um Verlust oder Loslassen geht, vermittelt die Musik eine sehr spirituelle Komponente. Und so können daraus wunderbare Liebeslieder werden. TANMYO drückt Ihre Sehnsucht nach Hingabe, Liebe und Wärme in wunderbar weichen Tönen aus, lässt den Zuhörer mitschwingen und sich gerne mitnehmen auf diese musikalische Reise.

In ihrem aus Indien stammenden Lied ‚Faith Is A Bird‘ besingt sie den Vogel, der ohne Angst in den neuen Morgen fliegt. Ein Lied, bei dem man gerne die Augen schließt und sich nicht schämt auch eine Träne zu verdrücken.

Während draußen der „schottische“ Regen deutlich hörbar auf das Dach trommelt, kommt TANMAYO‘s Lied der ‚1000 Tränen‘ direkt vom Herzen an dessen Ende ein gemeinsames kleines Halleluja-Mantra sanft den Raum erfüllt,  eye to eye – ear to ear – heart to heart. Deutlicher kann ein Gefühl des Miteinanders nicht ausfallen.

‘Through The Darkness’ fordert uns auf die Augen zu schließen, in uns zu schauen, zu beten, die Gedanken zu beruhigen. Eine musikalische Meditation, aus der das Publikum am Ende hörbar wieder in der Gegenwart erwacht.

In ihrem letzten Lied ‚Our Journey Home‘ erinnert TANMAYO daran, dass jeder auf seiner ganz persönlichen Reise ist. Das Paradies mag oftmals im Außen gesucht werden, tatsächlich aber trägt jeder sein persönliches Paradies in sich selbst. Mit einem aus dem ‚Home‘ gewonnenen OM findet dieses erste und hoffentlich nicht letzte Solokonzert von TANMAYO sein Ende.

Danke TANMAYO für diesen wundervollen Abend!

 

 

Datenschutz