Isländische Moossuppe

Isländische Moossuppe

30g getrocknetes Islandmoos (Cetraria islandica)
1 Liter Milch
1 Teelöffel Salz
2 Esslöffel brauner Zucker
etwas Butter

Das Islandmoos zunächst in kaltem Wasser waschen, dann mit kochendem Wasser überbrühen, anschließend abtropfen lassen und grob hacken.
Zwei Esslöffel Zucker und etwas Butter in einer Pfanne karamellisieren lassen und das Moos zugeben.
Nachdem sich weißer Schaum gebildet hat, etwas kochendes Wasser zugeben und zwei Minuten kochen lassen.
Die Milch zugeben und 5 Minuten unter Rühren köcheln lassen.
Vom Ofen nehmen und mit Salz und Zucker abschmecken.