Rumänien

Die Geschichte Rumäniens ist vielschichtig. Da gab es die Daker, die Römer, die Walachen, die Osmanen, die Ungarn. Und immer wieder kam die Frage auf: Wer war zuerst hier? Was letztlich immer wieder zu politischen und auch kriegerischen Streitigkeiten führte.

Auf Wikipedia findest sich, für den interessierten Leser, eine umfangreiche Abhandlung. Angefangen von den Völkerwanderungen über die ungarische Invasion, die osmanische Oberhoheit, die rumänische Revolution von 1848, bis hin zum Königreich Rumänien und der anschließenden Volksrepublik und Sozialistischen Republik und deren Niedergang 1989. Man muss schon etwas Zeit haben, um sich diesen langen Text „reinzuziehen“, aber es lohnt sich, und man bekommt ein größeres Verständnis für die hier lebenden Menschen und ihrer Denkweise.

Erlebnisse und Bilder meiner 4310 km langen Rundreise durch Rumänien habe ich, ob der Vielzahl meiner Stationen, aufgeteilt in die einzelnenen Regionen:

Transsilvanien

Ankuft in Targu Mures – 18.8.15
Über das Kinderheim in Medias
Die Stadt Medias
Sighisoara – 23.8.15
Dumbraveni – 23.8.15
Cris / Burganlage Bethlen
Sovata – 1.9.15, 11.9.15, 31.101.15
Sibiu – 30.8.15
Ausflug Baggersee – 26.8.15
Pflaumenmarmelade kochen
Speck grillen
Rolfs Spendenlieferung – 20.9.15
Fazit meines Aufenthalts im Kinderheim
Bran Castle – 23.9.15
Brasov – 21.-23.9.15
Rasnov – 23.9.15
Calnic – 28.9.15
Alba Iulia – 28.9.15
Höhle von Meziad – 1.10.15
Kristallhöhle von Farcu – 1.10.15
Höhlenlabyrinth von Vadu Crisului – 2.10.15
Lacul Rosu – 10.10.15
Fahrt von Balta Alta (Region Walachei) nach Brasov (Region Transsilvanien) – 15.10.15
Bear Sancturay bei Zurnesti – 17.101.15 und Bear Watching bei Brasov – 20.10.15
Bisonreservat bei Vama Buzaului – 18.101.15
Biertan – 20.101.15
Folkloreabend (Tanzhaus) im Kinderheim Medias – 24.10.15
Targu Mures – 27.10.15
Kirchenburg von Valea Viilor – 30.10.15
Erneuter Besuch im Kinderheim von Medias 22.6. bis 22.7.16

Banat

Von Alba Iulia (Region Transsilvanien) nach Vinga (Region Banat) – 30.9.15
Timisoara (Temeswar oder Temeschburg) –  29.9.15

Crisana

Arad – 30.9.15
Stana de Vale – 1.10.15

Maramures

Holzkirche von Surdesti – 3.10.15
Kloster von Barsana – 4.10.15
Sapanta, Fröhlicher Friedhof – 4.10.15
Moisei – Kloster ‚Schwarze Quelle‘ – 5.10.15
Viseu de Sus (Oberwischau), Schmalspur-Waldbahn – 6.10.15

Modova (Bucovina)

Fahrt von Sacel (Region Maramures) nach Sucevita – 7.10.15
Wanderung durch den Wald von Sucevita mit Vassili – 8.10.15
Kloster von Sucevita – 7.10.15
Kloster von Humor – 9.10.15
Kloster Voronet – 9.10.15
Cheile Bicazului – 10.10.15

Walachei

Transfogarasch Höhenstrasse zwischen Transsylvanien und der Walachei – 24.9.15
Schloss Peles und Pelisor, Region Walachei – 23.9.15
Weiterfahrt von Gheorgheni (Region Transsilvanien) südwärts nach Balta Alba (Region Walachai) – 13.10.15
Fahrt von Medias nach Bukarest – 3.11.15


Unterkünfte finden

Kismet Dao Hostel   Hostel in Brasov, Rumänien

Hostel Boemia, Brasov

The Spot Cosy Hostel  Cluj-Napoca (Klausenburg)

Transylvania Hostel Cluj-Napoca

Retro Youth Hostel Cluj-Napoca  sehr kleines und verwinkeltes Hostel in einer sehr engen Straße. Nichts für jemanden, der mit einem Auto unterwegs ist. Parken ist hier gänzlich unmöglich.

Hostel Costel  Timisoara

Downtown Hostel Timisoara  sehr schönes kleines Hostel, privat geleitet. Eigentlich handelt es sich um eine normale Etagenwohnung, die als Hostel genutzt wird. Ein Schlafsaal mit 8 Betten, ein Zimmer mit zwei getrennten Betten, ein Doppelzimmer. Kleine Küche, mit Sitzgelegenheit, PC, Internet, WLAN, ein Bad mit Dusche und WC.

Free Born Hostel, Timisoara  Das Hostel hat zwar gute Bewertungen, ich empfand jedoch als sehr schlechtes Hostel. Vor allem die Sauberkeit läßt zu wünschen übrig. Im Bad ist es nach deutschen Verhältnissen lebensgefährlich, da elektrische Kabel freiliegend verlegt wurden. Die Matratzen sind so dünn, dass man auch direkt auf dem Boden schlafen könnte. In Timisoara

Lary Hostel Bucovina Suceava

Dor de Bucovina Hostel und Camping

Umbrella Hoste, Bukarest

Kostenlose Stadt- und Wandertouren

Guided Bucharest

Guided Brasov

Informationen über Medias in Siebenbürgen
Medias  Adolf Kolping in Medias